Die EFTA-EWR Staaten und UK sind sich einig!

Die EWR Mitgliedsstaaten der EFTA, Island, Norwegen und Liechtenstein Verständigen sich mit UK auf ein Freihandelsabkommen!

04.06.2021

Die EFTA-EWR Staaten und UK sind sich einig!

 

Am 04. Juni 2021 verständigten sich die drei EWR Staaten der EFTA und das Vereinigte Königreich auf ein Freihandelsabkommen, bei dem im Wesentlichen die Regeln des revidierten PEM Abkommen angewendet werden sollen.

Damit wird ab dem 01. September 2021 die Kumulation mit Waren, welche aus der EU beschafft werden und für Produkte, welche dann nach UK geliefert werden die Kumulation möglich sein.

Dies ist ein grosser Schritt in der Wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit UK nach dem BREXIT.

Den vollständigen Bericht finden Sie HIER!

Veröffentlicht am