Grösster neue Wirtschaftsraum im Pazifik… and America stands alone!

Wird America first doch zu America alone?

Ungeachtet des Handelskonflikts mit den USA hat China mit 14 asiatisch-pazifischen Staaten das grösste Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen.

Das Abkommen verringert Zölle, legt gemeinsame Handelsregeln fest und erleichtert damit auch Lieferketten. Es umfasst Handel, Dienstleistungen, Investitionen, E-Kommerz, Telekommunikation und Urheberrechte.

RCEP steht für «Regional Comprehensive Economic Partnership».

Gerade vor dem Hintergrund des laufenden Handelskrieges mit den USA ist der Freihandelspakt ein grosser Erfolg für die kommunistische Führung in Peking.

Das RCEP Abkommen wurde im Rahmen des ASEAN Gipfels unterzeichnet. Die Administration Trump hatte übrigens bereits zum 3. Mal nicht am ASEAN Gipfel teilgenommen.

Es ist aber interessant zu sehen, dass wichtige Verbündete und Partern der USA wie Japan, Südkorea, Australien oder z.B: die Philippinen dem neuen Bündis beigetreten sind.

Den vollständigen Bericht lesen Sie HIER!

Veröffentlicht am